Covid Impfungen nur nach telefonischer Anmeldung.

Urlaub/Schließtage
1.08 - 19.08.2022

Sprechzeiten
nach Voranmeldung

Montag 8 - 11.30 Uhr
    und 16 - 18 Uhr
Dienstag 8 - 11.30 Uhr
    und 16 - 18 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
    Nachmittag geschlossen
Donnerstag 8 - 11.30 Uhr
    und 16 - 19 Uhr
Freitag 8 - 11.30 Uhr
    und 15 - 17 Uhr

Kurztermin
Für Kurztermine in dringenden Angelegenheiten steht Ihnen unsere offene Sprechstunde
montags und mittwochs von 8 bis 11 Uhr zur Verfügung.
(Hier können weitere Maßnahmen besprochen werden.)

 Startseite

COVID-19 Impfungen

Die Corona-Impfungen werden nach aerztlicher Priorisierung unter Berücksichtigung von individuellen Einschränkungen wie z. B. der Mobiltät durchgeführt.
Wir kennen unsere Patienten und rufen Sie an, sobald wir Termine für Sie haben. 

Sollten Sie Interesse an einer Impfung in unserer Praxis haben, dann teilen Sie uns Ihr Interesse bitte mit. Sofern ausreichend Impfstoff vorhanden ist, können wir Sie berücksichtigen. 
Bitte versuchen Sie auch weiterhin einen Termin bei den Impfzentren zu bekommen. Die Impfzentren haben bis auf Weiteres die größeren Kapazitäten. 

 

REZEPTBESTELLUNG:
schriftlich/telefonisch oder per Fax – Rezepterstellung erfolgt NUR bei vorliegender Versichertenkarten für das aktuelle Quartal! (Jan.-März/April-Juni/Juli-Sept./Okt.-Dez.)

REZEPTABHOLUNG: i.d.R. am zweiten Werktag nach Bestellung.

BEFUNDE: Befundmitteilungen oder Mails mit Befunden sind aus datenschutzrechtlichen Gründen derzeit nicht zulässig.

ERREICHBARKEIT:
Das Telefon ist bei hohem Patientenaufkommen nicht immer zu bedienen. Rufen Sie bitte zu einem anderen Zeitpunkt an, am Nachmittag ist es erfahrungsgemäß einfacher uns zu erreichen.

TERMINANFRAGEN: bitte nur telefonisch.
ALTERNATIV: nutzen Sie unsere offene Sprechstunde Montag- und Mittwochvormittag.

AKUTSPRECHSTUNDE
Bei akuten Notfällen steht Ihnen die tägliche Akutsprechstunde um 8 Uhr zur Verfügung.

 

 

Unser Motto: Mit Herz und Verstand

Unser Ziel ist es:

Ihre Gesundheit gemeinsam mit Ihnen bewahren, dafür setzen wir unser ganzes Wissen, unsere langjährige Erfahrung und unser persönliches Engagement ein – eine individuelle Betreuung, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, qualitätsgesicherte Organisations- und Behandlungsabläufe und die enge Zusammenarbeit mit den fachärztlichen Kollegen sichern die Qualität unserer Arbeit

Sie können uns helfen: um unsere Abläufe in Ihrem Interesse optimal planen und durchführen zu können, bitten wir Sie, vereinbarte Termine bei Verhinderung rechtzeitig abzusagen.